Nachrichten

Vielbrunner Kerb 2016

Hier geht’s zum Kerbprogramm 2016 …

 

Nachwuchsfestival-2016

 

„Sterntaler“ am 28.08.2016 in Vielbrunn

Das Mobile Kindertheater Odenwald spielt „Sterntaler“ – Aufführung am 28.08.2016 um 16.00 Uhr in der Limeshalle in Vielbrunn.

Im Rahmen des Familiennachmittags zur KERB 2016 in Vielbrunn spielt am Sonntag, 28.08.2019 um 16.00 Uhr das Mobile Kindertheater Odenwald das Märchen „Sterntaler“ (Eintritt frei).

Bereits ab 13.30 Uhr sind alle eingeladen, am Familiennachmittag mit Spiel und Spaß an der Limeshalle teilzunehmen – ab 15.00 Uhr beginnt die Mini-Disco unter dem Motto „Let`s dance together“ bevor dann das Märchenstück zu sehen ist. Eine reichhaltige Kaffee- und Kuchentheke lädt inzwischen die „Großen“ zum Verweilen ein. Also, nicht lange überlegen – Vielbrunn ist immer eine Reise wert. Auf zahlreiche Besucher freut sich der gesamte Vorstand der KSG Vielbrunn.

sterntaler

 

Zweiter Historischer Wandertag

Die DGG Vielbrunn lädt ein zum 2. Vielbrunner Wandertag „Auf dem Brunnenwanderweg“ am Sonntag, den 11. September 2016.

Flyer mit weiteren Infos…

Hier geht’s zum Gruppenanmeldeformular…

Krimi-Lesung am 14.10.2016

der-traeume-blauer-schlussakkordKrimi-Lesung am 14.10.2016 um 19:30 Uhr im Parkhotel.
Kommissar Frank Liebknechts löst seinen vierten Fall in Vielbrunn – Autorin Brigitte Pons liest ihren vierten Krimi in Vielbrunn und dieses Mal direkt am Tatort im „Parkhotel – 1970“ mit der einmaligen Gelegenheit, den Krimischauplatz zu erleben und vor Ort zu übernachten! Zu der gemeinsamen Veranstaltung des Heimat- und Touristik-Vereins Vielbrunn und des Parkhotel 1970 ist der Eintritt frei. Die Zufahrt zum Hotelparkplatz sowie der Haupteingang befinden sich auf der Rückseite – Faltersweg 10. Brigitte Pons-Fans aus aller Welt finden Informationen zum Hotel und Zimmerreservierung unter: www.parkhotel-1970.de.
Bitte beachten: Die Zimmeranzahl ist begrenzt.

Vielbrunn hat nun auch einen Pluto

Der erst 1930 von Clyde Tombow entdeckte 9te Planet unseres Sonnensytems wurde 1996 von der IAU mehrheitlich zum „Zwergplanet“ herabgestuft. Grund: er ist (größtes) Mitglied der zahlreiche Objekte zählenden Familie des sog. Kuiper-Gürtels und erfüllt damit nicht alle Planeten-Kriterien. Nicht alle Astronomen gehen mit der Entscheidung konform. Dennoch ist er Teil unseres Sonnensystem, zieht seine stark elliptische Bahn in 250 Jahren einmal um die Sonne und ist praktisch aus der Astro-Planetenwelt nicht wegzudenken. Zudem hat er im Juli 2015 „Besuch“ von der NASA-Raumsonde New Horizons bekommen, die uns phantastische Bilder vom mehr als 4 Milliarden km entfernten Himmelsobjekt und seiner Eiswelt lieferte. Da Plutos Bahn zeitweise bis in die Neptunbahn reicht, ist es astronomisch legitim, ihn auf dem Vielbrunner Planetenweg vor dem Neptunmodell anzuordnen (Bild u. Text: B.Christ).

Pluto-im-Kuiper-Guertel

 

Zukunft Vielbrunn – Initiative für Mensch und Natur

zukunftvielbrunnDie Interessengemeinschaft, gegründet von Vielbrunner Bürgern, die sich für den Erhalt des landschaftstypischen Erbes und für die Interessen der Menschen und Tiere auf unserem Höhenplateau einsetzen, informiert unter www.zukunft-vielbrunn.de über Aktivitäten und Neuigkeiten.

Astronomisches Ereignis 2016 in Vielbrunn

merkurtransit

Wieder einmal hatten Vielbrunner Bürger und Externe die Gelegenheit ein seltenes astronomisches Spektakel live mitzuerleben. Am 09. Mai 2016 wurde bei den Vielbrunner “Himmelsguckern” auf den Wiesen vor der Laurentius Kirche mit mehreren Teleskopen der Merkur-Transit beobachtet. Merkur, der kleinste und innere Planet unseres Sonnensystems, zog für mehr als 7 Stunden vor der Sonnenscheibe vorbei. Er konnte (trotz zeitweiser Bewölkung) als kleines schwarzes Scheibchen vor der Sonnenscheibe verfolgt und fotografiert werden.

« Ältere Einträge |